Das Ensemble

Musikalisch versierte Sänger, die gemeinsame Leidenschaft für Chormusik und die regelmäßige Arbeit an einem homogenen Ensembleklang – das alles zeichnet uns als VOX AUGUSTANA aus. Auf dieser Grundlage führen wir seit 2006 in kleiner Besetzung Chorwerke aus allen Epochen und Gattungen auf. Mit zwei Konzerten in Maria Stern und Herrgottsruh feierten wir vor vollbesetztem Publikum in diesem Herbst das 10jährige Jubiläum. Herausragende Vokalmusik aus der zehnjährigen Chorgeschichte, komponiert von Schütz über Bach und Rheinberger bis zu Buchenberg, Nystedt oder Whitacre, brachten wir in stilgerechter Interpretation zu Gehör. Herzlichen Dank an alle Zuhörer!

In der kommenden, vor-weihnachtlichen Zeit laden wir Sie zu unseren nächsten Konzerten unter dem Titel "Von Hirten und Engeln" ein.


Wir werden in Wehringen, Neusäß, Höchstädt und Augsburg auftreten. Alle Orte und Daten finden Sie auf der Seite Termine.

Besinnliche Melodien zum Mitsummen, unbekannte, stimmungsvolle Chorsätze, vor-weihnachtliche Atmosphäre und Zeit für die Seele – das alles verspricht unser diesjähriges Weihnachtsprogramm. Das Vokalensemble Vox Augustana und sein Leiter Christian Meister (Finalist Chordirigentenpreis 2016) interpretieren Motetten und Lieder zum anstehenden Christfest und erzählen mit ihrer Musik vom Wunder der Weihnacht, vom Stern über Bethlehem, von Hirten und Engeln...


Geistliche und weltliche Chormusik auf hohem Niveau sowie der transparente Klang machen VOX AUGUSTANA zu einem herausragenden Vokalensemble im Schwäbischen Raum. Die Qualität des Chors dokumentieren die 2012 produzierte CD „Canite tuba“ mit geistlicher Chormusik, zahlreiche Konzerte und Engagements in Augsburg und dem süddeutschen Raum sowie erfolgreiche Teilnahmen beim Schwäbischen Chorwettbewerb 2009 in Marktoberdorf, beim Internationalen Chorwettbewerb in Spittal (Österreich) sowie bei den letzten beiden Bayerischen Chorwettbewerben.
Verstärkungen durch ambitionierte Sängerinnen und Sänger, insbesondere in den Männerstimmen, sind uns sehr herzlich willkommen.